Geführte Wanderungen an der ligurischen Riviera

für Reisegruppen

Beschreibung & Bilder

Telefonische Beratung
/gruppenreisen
Kurzbeschreibung :

Von Rapallo, dem etwa 33km südöstlich von Genua gelegenen größten Badeort der Riviera di Levante, gelangt die Reisegruppe zunächst per Schiff nach Portofino mit seinen bunten schmalen Häusern, eins aufs andere gebaut, wo viele kleine Gässchen zum berühmten Platz der geschliffenen Kiesel führen. Im weiteren Verlauf der Reise geht es von La Spezia mit dem Zug Richtung Cinque Terre, als Nationalpark vor Veränderung geschützt und Teil des UNESCO-Welterbes. Die sich 12 km die Küste entlangstreckende hohe und zum Teil steil ins Meer abfallende Bergkette wird von fünf kleinen Tälern unterbrochen, in denen je ein Dorf liegt - fünf davon unmittelbar am Wasser. Wir steigen aus dem Zug und befinden uns im ersten dieser malerischen Fischerdörfer, Riomaggiore. Von hier aus führt der bequem zu gehende Wanderweg Via dell'Amore, Liebesweg, in moderater Höhe nach Manarola. Danach wird es landschaftlich noch reizvoller. Allerdings werden die Pfade ein wenig schmaler, sind mit gutem Schuhwerk aber problemlos zu bewältigen. Der Weg schlängelt sich durch Wein- und Olivenhänge über Corniglia, das etwa 100m über dem Wasser auf einem Felsvorsprung thront, und Vernazza nach Monterosso.

Leistungen als Beispiel :

• Übernachtungen mit Halbpension
• Abendessen als 3-Gang-Menü
• Wander- und Reisebegleitung
• Zugfahrt La Spezia-Riomaggiore
• Via dell Amore
• Schifffahrt Rapallo-Portofino

Individuelles Angebot :
Diese Reise planen wir nach Ihren Wünschen.
Gerne stellen wir Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
JA, bitte erstellen Sie mir ein unverbindliches Angebot »