Rundreise Moldau-Klöster - Siebenbürgen

für Reisegruppen

Beschreibung & Bilder

Telefonische Beratung
/gruppenreisen
Kurzbeschreibung :

Die Moldau - das "Böhmische Meer" - ist mit seiner Schönheit Gegenstand von Smetanas bekanntester Tonmalerei. Ihr Weg wird von vielen malerischen Klöstern und Kirchen gesäumt, von denen sieben auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes stehen. Die häufig von quadratischen Schutzmauern umgebenen Klosterkirchen sind teilweise von der Gotik und teilweise byzantinisch geprägt. Viele der Außenmauern zeigen detaillierte Wandmalereien, die den Gläubigen biblische Szenen und Gleichnisse näher bringen sollten. Diese Fresken erinnern stark an die byzantinische Ikonenmalerei. Durch das Grab Stefans des Großen nimmt das aus dem 15.Jh. stammende schlichtere Kloster Putna im Karpatental eine Sonderstellung unter den prachtvolleren Anlagen ein. In den Karpaten befinden wir uns bereits auf dem Abstecher dieser Gruppenreise nach Siebenbürgen. An orthodoxen Kreuzen ist hier kein Mangel - aber seien Sie sicher, immer genügend Knoblauch bei sich zu tragen: Transsylvanien - und damit Graf Draculas Grab - ist nicht weit!

Leistungen als Beispiel :

• Übernachtung mit Halbpension
• festliches Abendessen mit Folkloremusik
• Weinverkostung

Individuelles Angebot :
Diese Reise planen wir nach Ihren Wünschen.
Gerne stellen wir Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
JA, bitte erstellen Sie mir ein unverbindliches Angebot »