Sie sind hier : Norwegen > Nordkap

Nordkap ... und Kopenhagen - Oslo - Stockholm

für Reisegruppen

Beschreibung & Bilder

Telefonische Beratung
/gruppenreisen
Kurzbeschreibung :

In Puttgarden auf der Insel Fehmarn nimmt diese Gruppenreise ihren Ausgang: Mit der Fähre geht es nach Rodby auf Lolland, von wo wir in die dänische Hauptstad gelangen. Kopenhagen - Ort von Hans Christian Andersens Kleiner Meerjungfrau - bietet neben den prachvollen Schlössern Amalienborg, Christiansborg und Rosenborg malerisch am Wasser gelegene Viertel wie den Nyhavn mit seinen schmucken Giebelhäusern. Wer nach so viel Kultur eine kleine Erholung braucht, macht nun einen Abstecher in den weltbekannten Vergnügungs- und Erholungspark Tivoli und genießt dort ein frisch gezapftes Bier aus der heimischen Carlsberg-Brauerei... Der norwegischen Hauptstadt Oslo verleiht die innere Fjordlage ein ganz besonderes Flair. Hinzu kommen zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten wie die Burgfestung Akershus. Die Altstadt, auf Norwegisch Gamlebyen, bietet unter anderem die freigelegten Grundmauern des mittelalterlichen Oslo. Genießen Sie einen Bummel durch die malerischen Karl Johans gate mit dem Schloss im Hintergrund... Die schwedische Hauptstadt Stockholm glänzt mit königlichem Schloss und imposanten Reichstagsgebäude, bewahrt aber auch die berühmte romantische Carl-Larsson-Atmosphäre. Speziell das Freilichtmuseum Skansen hat sich die Bewahrung der Volkskultur und ihrer Bauten und Objekte auf die Fahnen geschrieben. Aber auch in den Gassen der Altstadt ist ihr Hauch noch zu spüren, und mit dem alten Kriegsschiff Vasa könnte Pippi Langstrumpfs Seeräuber-Vater gesegelt sein... Unser eigentliches Ziel erreichen wir durch den 6875m langen Nordkaptunnel. Auf 71°10'21" ragt das Schieferplateau steil aus dem Eismeer auf, 2100 km entfernt vom Nordpol, 520 km nördlich des Polarkreises und markiert von einem riesigen Modell der Weltkugel. Zweieinhalb Monate geht die Sonne hier nicht unter, genausolange im Winter aber auch nicht auf. In der großen Nordkaphalle finden wir historische Ausstellungen, Kapelle und Restaurant, Souvenirläden, ja sogar einen Thai-Pavillon, der an den Besuch des siamesischen Königs 1907 erinnert. Die im Postamt der Nordkaphalle abgegebene Post wird mit dem speziellen Nordkap-Poststempel abgestempelt, und hier erhalten wir auch das mit Tagesstempel versehene Nordkap-Diplom. Der erste Tourist auf diesem nördlichsten europäischen Außenposten der Zivilisation soll ein 1664 ein italienischer Priester gewesen sein, und ihm sind viele nachgefolgt - schenkt doch die Mitternachtssonne ein unvergesslich schönes Erlebnis!

Leistungen als Beispiel :

• Fähre Puttgarden-Rödby
• Fähre Trelleborg-Travemünde
• Übernachtungen mit Frühstück
• Nordkap-Diplom
• Stadtführung in Kopenhagen
• Stadtbesichtigungen in Oslo
• Stadtbesichtigungen in Stockholm

Individuelles Angebot :
Diese Reise planen wir nach Ihren Wünschen.
Gerne stellen wir Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
JA, bitte erstellen Sie mir ein unverbindliches Angebot »