Sie sind hier : Tschechien > Kur in Karlsbad

Kur im bezaubernden böhmischen Karlsbad

für Reisegruppen

Beschreibung & Bilder

Telefonische Beratung
/gruppenreisen
Kurzbeschreibung :

Schon 1370 war der Ort Vary (=Warmbad) für sein Heilwasser bekannt und Karl IV. erhob ihn zur Königsstadt. Seitdem heißt er Karlovy Vary - Karlsbad - und gehört mit seinen weitläufigen Parks, bezaubernder Architektur und 14 Quellen zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt... Schlendern Sie die historischen Mühlbrunnkolonnaden entlang... Machen Sie halt bei den Weißen Kolonnaden, deren 72° heißes Wasser 14 Meter in die Höhe schießt, mit 2000 Litern pro Minute... Verweilen Sie bei der 1736 erbauten Kirche Maria Magdalena oder der russisch-orthodoxen Kirche St. Peter und Paul mit ihren gold-blauen Kuppeln. Sehenswert sind auch das "Haus zu den drei Mohren" oder die Marktkolonnaden. Karlsbader Salz gibt es in jeder Apotheke, und natürlich werden Mineralwässer abgefüllt. Aber auch ein guter Likör wird hergestellt, der Becherovka. In den Glashütten wird das Moser-Glas geschliffen, und zum Kaffee werden den Teilnehmern dieser Gruppenreise Karlsbader Oblaten auf Karlsbader Porzellan serviert.

Leistungen als Beispiel :

• Übernachtung mit Halbpension
• Medizincheck
• Kuranwendungen
• Musikabend

Individuelles Angebot :
Diese Reise planen wir nach Ihren Wünschen.
Gerne stellen wir Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
JA, bitte erstellen Sie mir ein unverbindliches Angebot »