Irland und Nordirland - Rundreise über die Grüne Insel

für Reisegruppen

Beschreibung & Bilder

Telefonische Beratung
/gruppenreisen
Kurzbeschreibung :

Unsere Gruppenreise beginnt nach der Überfahrt mit Besichtigung der Hauptstadt. Ein Dubliner Wahrzeichen ist das Molly-Malone-Denkmal. Es gedenkt der jung am Fieber verstorbenen Fischhändlerin, die in der inoffiziellen Dubliner Hymne "Cockles and Mussels" besungen wird. Beispiel für die typische georgianische Architektur ist das Trinity College mit dem 30m hohen Glockenturm - hier möchte man am liebsten wieder Student sein! Das Nachtleben findet hauptsächlich im Kulturviertel Temple Bar statt: mittelalterliche kopfsteingepflasterte Sträßchen, die alte Fußgängerbrücke Half Penny Bridge - und viele Pubs mit Live-Musik und einem guten Paddy-Whiskey... Die zweite Hauptstadt auf unserer Liste ist Belfast in Nordirland: Zu den Sehenswürdigkeiten gehört das auf dem Cave Hill thronende Belfast Castle, das auf eine Normannenburg des 12.Jh. zurückgeht. Genießen Sie einen Bummel durch den herrlichen botanischen Garten der Queen's University aus der Tudor-Zeit und kehren Sie zur Erholung ein: Ein reich verziertes altes Portal heißt Sie in Nordirlands ältestem Pub willkommen, dem Crown Liquor Saloon... In Irland ist der Besuch einer Whiskey-Destillerie natürlich Pflicht: Wir verkosten das uisce beatha, das "Wasser des Lebens" in der 1757 gegründeten Old-Bushmills-Brennerei... Alte irische Handwerkskunst lernen wir am Fuße der Normannenburg Bunratty Castle kennen, die im 13.Jh. auf einem alten Wickinger-Handelsplatz entstand. Sie ist umgeben von einem Freiluftmuseum mit traditionellen Bauern- und Stadthäusern... Auf den Spuren alter Geschichten und Sagen gelangen wir nach Clonmacnoise, einer einzigartigen Klosterruine am Fluss Shannon, deren Geschichte ins 6.Jh. zurückreicht, während der Rock of Cashel im County Tipperary aus dem 12.Jh.stammt. 65m hoch erhebt sich der Felsen, der schon im Altertum als Sitz von Feen und Geistern verehrt wurde und noch die alte Burganlage trägt... Vor 60 Millionen Jahren wollte der sagenhafte Riese Fionn McCumhaill in Schottland seine Braut holen, hatte aber keine Lust, sich die Füße nass zu machen. Und so türmte er in der Nähe des nordirischen Dörfchens Bushmill einen gigantischen Damm aus 40.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen auf - den Giant' Causeway.

Leistungen als Beispiel :

• Fähre Rotterdam/Zeebrügge-Hull
• Übernachtung mit Halbpension
• Stadtbesichtigung in Dublin
• Stadtbesichtigung in Belfast
• Besichtigung Bunratty Folk Park und Castle
• Besichtigung der Bushmills Whisky Distillery
• Besichtigung Giants Causeway

Individuelles Angebot :
Diese Reise planen wir nach Ihren Wünschen.
Gerne stellen wir Ihnen ein persönliches Programm zusammen.
JA, bitte erstellen Sie mir ein unverbindliches Angebot »